Anreise Negros / Sipalay

Anreise mit ...

Flugzeug:
Die Philippinen besitzen internationale Flughäfen in Manila und Cebu. Die Insel Negros wiederum besitzt zwei Inlandflughäfen und zwar der nördliche, neue Flughafen in Bacolod (wird empfohlen) und der südliche Flughafen in Dumaguete. Beide Inlandflughäfen sind etwa 170 km von Sipalay entfernt. Von Manila oder Cebu aus kann anschliessend der Flughafen in Bacolod angesteuert werden. Der Flughafen in Dumaguete verkehrt nur über Manila. An beiden Flughäfen kann auf Wunsch durch das Resort ein Transportfahrzeug organisiert werden. Natürlich kann auch ein örtliches Taxi bestellt werden, um in die Stadt (Kosten: 400 Pesos) oder direkt nach Sipalay (Kosten: 4'500 - 4'800 Pesos, Fahrzeit: 3.5 h bis 4.5 h) befördert zu werden. Am Flughafen von Bacolod verkehren auch Shuttle Busse, welche ca. 100 Pesos kosten. Flüge können über www.cebupacificair.com oder www.philippineairlines.com gebucht werden.

Schiff:
Cebu und Tagbilaran – Dumaguete – Sipalay
Von Cebu aus gelangt man mit einer Schnellfähre über Tagbilaran (Bohol) nach Dumaguete (Negros). www.oceanjet.net

Boracay – Iloilo – Bacolod – Sipalay
Ab Boracay (Caticlan) mietet man am besten einen klimatisierten Minivan, um bequem über Kalibo nach Iloilo zu gelangen (Kosten: 300 Pesos, Fahrzeit: 5 h). In Iloilo gibt es eine Schnellfähre nach Bacolod. Am Pier von Bacolod kann direkt ein Taxi bestellt werden, um nach Sipalay zu gelangen. Ein kostenloser BusTransport befördert Reisende ans Südterminal in Bacolod, von wo aus die Ceres Busse stündlich nach Sipalay City abfahren (siehe Variante Bus).

Malapasqua – Bantayan – Negros – Sipalay
Eine Fährverbindung führt von Malapasqua nach Bantayan Island und dann weiter nach Victorias (Negros). Die Fähren verkehren jeden zweiten Tag. Am Pier in Malapasqua erhält man hierzu eine detaillierte Auskunft. Von Victorias aus erreicht man mit dem Bus Sipalay via Bacolod.

Bus:
Busse ab Bacolod (mit "Hinoba-an" angeschrieben) verkehren direkt und stündlich nach Sipalay City (Kosten: 300 Pesos, Fahrzeit: 5 h). Zweimal täglich verkehrt sogar ein klimatisierter Bus in die Stadt.
Busse ab Dumaguete (mit “Bayawan“ angeschrieben) verlassen stündlich das Terminal (Fahrzeit: 5 h). In Bayawan muss anschliessend in einen Bus nach Hinoba-an umgestiegen werden. Dort angekommen muss nochmals auf einen Bus Richtung Sipalay umgestiegen werden.

Reisende von Cebu aus können mit einem Ceres-Bus nach Bato (Süd Cebu) und anschliessend mit einer Fähre nach Tampi (Negros) reisen. Von Tampi aus gibt es Busse über Dumaguete nach Sipalay City (siehe oben). An der Busstation in Sipalay City werden Transfers nach Punta Ballo mit dem Motorrad (Habalhabal) oder mit dem Tricycle angeboten. Eine Fahrt kostet für die 6 Kilometer lange Strecke zum Resort ca. 150 Pesos pro Person (Fahrzeit: 15 min.). Die Zufahrtsstrasse zum Resort wurde erst kürzlich betoniert, so dass alle Fahrzeuge direkt und mühelos bis zum Resort fahren können.

StartseiteSidemapLinksKontakt

2015 by Sipalay Easyview Residences Inc. - E-Mail: contact@easyview-sipalay.com